Puri Sebali Resort Ubud in Bali

0
109
puri_sebali_resort - puri_sebali_resort_ubud.jpg

Das Puri Sebali Resort auf Bali in Ubud ist eine Abwechselung zu den sonst gewohnten Strand-Hotels. Es befindet sich ca. 90 Autominuten vom Flughafen Ngurah Rai im wunderschönen Ort Ubud entfernt. Ubud ist mit seinen Reisterrassen, Wasserfällen, Affenwald, Handwerksdörfern und den zahlreichen freundlichen Menschen ein wunderbarer Ort zum Entspannen. Du kannst hier Antiquitäten einkaufen, verschiedene Museen und Tempel besuchen oder eine interessante Tour in der Gegend machen. Wir empfehlen dir in Ubud 2-3 Tage zu bleiben, denn diesen Ort solltest du gesehen haben.

Puri Sebali Resort

Puri Sebali Resort

Das Hotel liegt auf einem Hügel mit Blick auf die herrlichen Reisterrassen. Als wir im Resort ankamen, waren wir sofort von der Aussicht auf die hohen Kokosnusspalmen und den Reisfeldern begeistert. Das Resort bietet verschiedene Suiten und Villen, Infinity-Pool, Spa, Yoga-Deck und ein Restaurant mit internationale Küche. Wenn du möchtest, dann kannst du auch an einem Kochkurs teilnehmen. Mit dem Mountain Bike des Hotels kannst du die Umgebung erkunden oder du nutzt den kostenlosen Shuttleservice nach Ubud. Letzteres haben wir getan und haben den Sacred Monkey Forest Sanctuary in Ubud besucht. Den Bericht dazu kannst du hier lesen. Um das Kultur- und Kunstzentrum von Ubud mit den vielen Geschäften, Restaurants, Bars und Tempeln zu erreichen brauchst du gute 20min. Zur Hochsaison ist hier einiges los, aber Ubud ist definitiv einen Besuch wert.

Puri Sebali Resort

Puri Sebali Resort

Bei unserer Ankunft wurden wir vom Hotel-Personal herzlichst begrüßt. Nach der üblichen Checkin-Prozedur wurden wir zu unserer One Bedroom Pool Villa begleitet. Die Villa war mit dem kleinen Arbeitsbereich, großem Kingsize-Bett mit Moskitonetz, einem Badezimmer mit Regendusche und Badewanne zur Reisterrasse gelegen ausgestattet. Die vorhandene Mini-Bar und TV haben wir nicht genutzt. Der schönste Bereich der Villa war definitiv unsere eigene private Terrasse mit zwei Liegestühlen und einem kleinen Infinity-Pool mit Blick auf den tropischen Garten und den Reisterrassen. Leider besitzen nicht alle Villen einen freien Blick. Die Dächer der Villen in erster Reihe versprerren diese teilweise.

Puri Sebali Resort

Der Haupt-Hotel-Pool ist wunderschön in Richtung der Reisterrassen positioniert. Es ist der perfekte Ort zum Entspannen und um die tropische Umgebung mit den Klängen der Natur zu genießen.

Das Sebali Restaurant befindet sich im Obergeschoss mit einem herrlichen Blick auf den unten gelegenen Infinity-Pool und den Reisterrassen in der Ferne. Das Essen im Restaurant war lecker. Jeden Morgen gab es auf der Außenterrasse das a la carte Frühstück. Du hast hier die Auswahl von 3 verschiedenen Frühstücks-Menüs. Nach Wunsch kannst du auch querbeet dein Frühstück zusammenstellen, was aber nicht jedes Mal reibungslos funktioniert hat. An einem Abend haben wir uns für ein Candlelight-Dinner in unserer Pool-Villa entschlossen. Die Terrasse und der Tisch wurden für uns schön angerichtet. Jedoch musste das Menü auf Grund von mangelnden Beilagen abgeändert werden. Leider war auch ein Mischen von den verschiedenen Menüvorgaben nicht möglich. Hier hätten wir uns mehr Flexibilität gewünscht. Das Abendessen war ansonsten lecker.

Puri Sebali Resort

Am selbigen Abend hatten wir uns ein Blütenbad gewünscht. Leider war hier Kalt-Wasser eingelassen worden. Auch hat hier generell die Liebe zum Detail gefehlt. Schade. Der Aufenthalt war somit durchwachsen. In Sachen Luxus und gutem Service muss hier noch einiges nachgebessert werden. Für Ausflüge nach Ubud oder für eine Tages-Tour ist das Boutique-Hotel aber ein guter Ausgangspunkt.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here